Um eine gute Produktqualitt zu erhalten, ist es unabdingbar bei der Rotations Technologie mit technisch hochwertigen Werkzeugen zu produzieren. Hierbei verfolgt Floteks weltweite Erneuerungen, Erwartungen und Entwicklungen um diese auch selbst umzusetzen.

Floteks hat seit seiner Gründung einige Tausend Werkzeuge entwickelt und hergestellt. Die Herstellung, Überarbeitung und Wartung der Werkzeuge wird durch unser Tochterunternehmen Flokal A.Ş. vollzogen, welches sich auf unserem Betriebsgelende befindet. Dies führt zu dem groen Vorteil, dass die Werkzeuge nie unser Gelnde verlassen müssen und wir sehr schnell auf nderungen und Kundenwünsche reagieren können.

Unter anderem haben wir die Möglichkeit auf Kundenwunsch die Werkzeuge mit Teflon zu beschichten um hervorragende Oberflchen zu erhalten.

Floteks hat die Möglichkeit über 2D und 3D Zeichnungen die geforderten Werkzeuge herzustellen, falls keine Zeichnungen vorhanden sind, besteht die Möglichkeit des Co Designs und der Nachkonstruktion.

Im Vergleich zu anderen Technologien sind die Werkzeuge der Rotationstechnologie aus wirtschaftlicher Sicht, viel günstiger und somit auch für geringe Mengen und kurz Serien lukrativ. Unsere Werkzeuge für die Rotationstechnologie sind somit um ein fünffaches wirtschaftlicher als die Werkzeuge der Blas- und Injektionsverfahren.